Thursday, 5 December 2019, 6:30 PM
Site: STFW E-Learning Produktion
Course: STFW E-Learning Produktion (STFW E-Learning Produktion)
Glossary: FAQ's
A

Absenzen

Studium und Absenzen
Ausschnitt aus dem Reglement über Prüfungen und Promotionen der Höheren Fachschule Technik HF der STFW

Art. 4

Der Lehrgang zum dipl. Techniker HF umfasst insgesamt sechs Semester im berufsbegleitenden Studium. 

Art. 5

  1. Als Absenzen gelten Abwesenheiten beim Präsenzlektionen sowie nicht eingehaltene Termine bei Lernaufgaben, wenn diese Präsenzlektionen ersetzten.
  2. Pro Semester dürfen, entschuldigt und unentschuldigt, höchstens 20 % der Lektionen versäumt werden. Die Semesterprüfungen sind in jedem Fach, auf jeden Fall abzulegen. Zu einer Nachprüfung sind ausschliesslich Studierende zugelassen, welche für den ordentli­chen Zeitpunkt der Semesterprüfung eine vom Leiter HF bewilligte Absenz vorweisen können.
  3. Absenzen gelten nur beim schriftlichen Nachweis wichtiger Gründe (Unfall, Krankheit, Militär, Zivilschutz) als entschuldigt.
  4. Der Leiter der Höheren Fachschule der STFW entscheidet über die schriftlich an ihn zu richtenden Gesuche.

Art. 6 

  1. Für Studierende mit Vorkenntnissen sind Dispensationen vom Unterricht möglich, die Semesterprüfungen müssen jedoch absolviert werden.
  2. Über schriftliche Dispensationsgesuche entscheidet der Leiter der Höheren Fachschule der STFW unter Berücksichtigung der Belege, die den entsprechenden Ausbildungsstand nachweisen, und in Rücksprache mit den entsprechenden Lehrkräften. 

Art. 7 

Für die Bezahlung der Studiengelder und Gebühren gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB" der STFW.

Adapter USB - Ethernet - HDMI - VGA

Auswahl an Adaptern für Laptops ohne passende Schnittstelle: USB <> Ethernet, HDMI => VGA etc.

Allgemeine Infos der STFW Administration

Damit Du dich schon etwas orientieren kannst hier einige allgemeine Informationen

Anregungen und Verbesserungen

Gerne nehmen wir Anregungen und Verbesserungsvorschläge entgegen,

Sende diese an: nSVL Projektteam


Antrag für Klassenzimmer

Auf dem STFW Intranet kann ein Klassenzimmer beantragt werden. Dieses wird von der STFW IT bereitgestellt.

Ein Klassenzimmer wird in der Regel vom entsprechenden Lehrgangsleiter bestellt. Die entpsrechenden Einschreibeschlüssel werden danach den Lehrgangsleitern zugestellt. Diese sind dafür verantwortlich, dass die Schlüssel den Lehrern weitergeleitet werden. es ist darauf zu achten, dass der Lehrerschlüssel NICHT an Teilnehmer abgegeben wird.

Standardmässig wird eine Fileablage für die Lehrer und die Schüler bereitgestellt. Ebenfalls können weitere Module eingefügt werden. Diese müssen gemeinsam definiert werden.