Thursday, 5 December 2019, 5:50 PM
Site: STFW E-Learning Produktion
Course: STFW E-Learning Produktion (STFW E-Learning Produktion)
Glossary: FAQ's
Gio Magaldi

Adapter USB - Ethernet - HDMI - VGA

Auswahl an Adaptern für Laptops ohne passende Schnittstelle: USB <> Ethernet, HDMI => VGA etc.

Dateigrösse

Siehe Filegrösse.

 

 

Diplomprüfung

Wissenswertes über die Diplomprüfung

Am Ende des sechsten Semesters findet die schriftliche Diplomprüfung statt - nicht zu verwechseln mit der eigenständigen Diplomarbeit.

Die geprüften Fächer hängen vom Lehrgang ab HFGT, HFET, HFIT, HFTK). Die Klassen erhalten rechtzeitig Merkblätter. Diese geben Auskunft über die geprüften Fächer, den geprüften Stoff, die Prüfungstermine und die Prüfungsdauer.


Ferienplan Höhere Fachschule

Ferienplan 2016 bis 2019

Lehrmittel

Siehe unter "Bücherliste".

Lehrmittelverzeichnis

Siehe unter "Bücherliste".

Parkplätze

Promotionsreglement Höhere Fachschule

Reglement der Höheren Fachschule STFW.

Vordiplomprüfung

Wissenswertes über die Vordiplomprüfung

Die Vordiplomprüfung findet am Ende des dritten Semesters statt.

Die Klassen erhalten rechtzeitig Merkblätter. Diese enthalten Anagben zum geprüften Stoff, die Prüfungstermine und die Prüfungsdauer.

Harald Hofmann

Absenzen

Studium und Absenzen
Ausschnitt aus dem Reglement über Prüfungen und Promotionen der Höheren Fachschule Technik HF der STFW

Art. 4

Der Lehrgang zum dipl. Techniker HF umfasst insgesamt sechs Semester im berufsbegleitenden Studium. 

Art. 5

  1. Als Absenzen gelten Abwesenheiten beim Präsenzlektionen sowie nicht eingehaltene Termine bei Lernaufgaben, wenn diese Präsenzlektionen ersetzten.
  2. Pro Semester dürfen, entschuldigt und unentschuldigt, höchstens 20 % der Lektionen versäumt werden. Die Semesterprüfungen sind in jedem Fach, auf jeden Fall abzulegen. Zu einer Nachprüfung sind ausschliesslich Studierende zugelassen, welche für den ordentli­chen Zeitpunkt der Semesterprüfung eine vom Leiter HF bewilligte Absenz vorweisen können.
  3. Absenzen gelten nur beim schriftlichen Nachweis wichtiger Gründe (Unfall, Krankheit, Militär, Zivilschutz) als entschuldigt.
  4. Der Leiter der Höheren Fachschule der STFW entscheidet über die schriftlich an ihn zu richtenden Gesuche.

Art. 6 

  1. Für Studierende mit Vorkenntnissen sind Dispensationen vom Unterricht möglich, die Semesterprüfungen müssen jedoch absolviert werden.
  2. Über schriftliche Dispensationsgesuche entscheidet der Leiter der Höheren Fachschule der STFW unter Berücksichtigung der Belege, die den entsprechenden Ausbildungsstand nachweisen, und in Rücksprache mit den entsprechenden Lehrkräften. 

Art. 7 

Für die Bezahlung der Studiengelder und Gebühren gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB" der STFW.