Monday, 16 December 2019, 9:01 AM
Site: STFW E-Learning Produktion
Course: STFW E-Learning Produktion (STFW E-Learning Produktion)
Glossary: FAQ's
A

Absenzen

Studium und Absenzen
Ausschnitt aus dem Reglement über Prüfungen und Promotionen der Höheren Fachschule Technik HF der STFW

Art. 4

Der Lehrgang zum dipl. Techniker HF umfasst insgesamt sechs Semester im berufsbegleitenden Studium. 

Art. 5

  1. Als Absenzen gelten Abwesenheiten beim Präsenzlektionen sowie nicht eingehaltene Termine bei Lernaufgaben, wenn diese Präsenzlektionen ersetzten.
  2. Pro Semester dürfen, entschuldigt und unentschuldigt, höchstens 20 % der Lektionen versäumt werden. Die Semesterprüfungen sind in jedem Fach, auf jeden Fall abzulegen. Zu einer Nachprüfung sind ausschliesslich Studierende zugelassen, welche für den ordentli­chen Zeitpunkt der Semesterprüfung eine vom Leiter HF bewilligte Absenz vorweisen können.
  3. Absenzen gelten nur beim schriftlichen Nachweis wichtiger Gründe (Unfall, Krankheit, Militär, Zivilschutz) als entschuldigt.
  4. Der Leiter der Höheren Fachschule der STFW entscheidet über die schriftlich an ihn zu richtenden Gesuche.

Art. 6 

  1. Für Studierende mit Vorkenntnissen sind Dispensationen vom Unterricht möglich, die Semesterprüfungen müssen jedoch absolviert werden.
  2. Über schriftliche Dispensationsgesuche entscheidet der Leiter der Höheren Fachschule der STFW unter Berücksichtigung der Belege, die den entsprechenden Ausbildungsstand nachweisen, und in Rücksprache mit den entsprechenden Lehrkräften. 

Art. 7 

Für die Bezahlung der Studiengelder und Gebühren gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB" der STFW.

Adapter USB - Ethernet - HDMI - VGA

Auswahl an Adaptern für Laptops ohne passende Schnittstelle: USB <> Ethernet, HDMI => VGA etc.

Allgemeine Infos der STFW Administration

Damit Du dich schon etwas orientieren kannst hier einige allgemeine Informationen

Anregungen und Verbesserungen

Gerne nehmen wir Anregungen und Verbesserungsvorschläge entgegen,

Sende diese an: nSVL Projektteam


Antrag für Klassenzimmer

Auf dem STFW Intranet kann ein Klassenzimmer beantragt werden. Dieses wird von der STFW IT bereitgestellt.

Ein Klassenzimmer wird in der Regel vom entsprechenden Lehrgangsleiter bestellt. Die entpsrechenden Einschreibeschlüssel werden danach den Lehrgangsleitern zugestellt. Diese sind dafür verantwortlich, dass die Schlüssel den Lehrern weitergeleitet werden. es ist darauf zu achten, dass der Lehrerschlüssel NICHT an Teilnehmer abgegeben wird.

Standardmässig wird eine Fileablage für die Lehrer und die Schüler bereitgestellt. Ebenfalls können weitere Module eingefügt werden. Diese müssen gemeinsam definiert werden. 

B

Bestellen von Notenauszügen

Im Notenportal können die Notenauszüge vom Lehrgangsleiter bestellt werden.

Dies werden dann von der Administration innert 24 Stunden in der entsprechenden Ablage bereitgestellt.

 

Bezeichnung des KIassenzimmers

Das Klassenzimmer ist normalerweise gleich benannt, wie der Kurs


Blog abbestellen

Sobald sie in einem Klassenzimmer registriert sind, werden ihnen automatisch Anpassungen laufend per Mail mitgeteilt. Sie können diese in ihrem Profil unt Einstellungen anpassen bzw. deaktivieren.

Browser

Die Eingabe der Noten muss zwingend mit einem aktuellen Browser erfolgen.

Chrom / Firefox /edge


Bücherliste für Studienbeginner der HF-Lehrgänge (1.Semester)

Bücher-/Materialliste für das 1. Semester

Wichtig:
Bedarf an Lehrmitteln in den weiteren Semestern wird durch die jeweilige Lehrperson mitgeteilt.

Die Englischbücher sind auf das Level abgestimmt: Englisch-Bücher erst NACH erfolgtem Einstufungstest kaufen. Der Einstufungstest findet im ersten Englisch-Lektionenblock statt.

 Pflichtbücher/Material fürs 1. Semester

 

Verlag

Klasse

ISBN

(Nur für Klassen "English Level 1") Essential Grammar in Use, deutsche Ausgabe

Cambridge UP

English Level 1

978-1-316-50530-4

(Nur für Klassen "English Level 1") Technical English 1: Course Book

Pearson Longman

English Level 1

978-1-405-84545-8

(Nur für Klassen "English Level 2 / FCE") Cambridge Grammar for First Certificate, w. Answers and Audio CD, 2nd Ed.

Cambridge UP

English Level 2

978-0-521-69087-4

Korrespondenz für Grund- und Weiterbildung 7.A. 2016

hep

alle

978-3-0355-0312-8 

Basiswissen für Elektroberufe Band 01

BAWI Elektroberufe GmbH

alle

978-3-906874-00-5

Basiswissen für Elektroberufe Band 02

BAWI Elektroberufe GmbH

alle

978-3-906874-02-9

Basiswissen für Elektroberufe Formelbuch

BAWI Elektroberufe GmbH

alle

978-3-906874-04-3

Taschenrechner - Texas Instruments TI-Nspire CX II-T CAS (Taschenrechner + Software, Kosten ca. 150 CHF)

www.taschenrechner.ch

alle

-

 

 

 

 

Empfohlene Bücher fürs Selbststudium / Vertiefung (Kauf freiwillig)

Verlag

Klassen

ISBN

R. M. Züger: Selbstmanagement

Compendio

alle

978-3-7155-9722-5

Mathematik für die Fachschule Technik

Vieweg+Teubner

alle

978-3-8348-0914-8

Tabellenbuch Elektrotechnik, E30103

Europa-Velag

alle

978-3-8085-3220-1

H. Brandenberger Formeln und Tabellen für Elektroberufe

Vebra-Verlag, 

Vettiger & Co

alle

224-0-0283-5500-5

Informatik für Dummies Wiley VCH alle 978-3-5277-1024-9
Grundlagen der Informatik Pearson Studium IT 978-3-86894-111-1

 

D

Dateigrösse

Siehe Filegrösse.

 

 

Diplomprüfung

Wissenswertes über die Diplomprüfung

Am Ende des sechsten Semesters findet die schriftliche Diplomprüfung statt - nicht zu verwechseln mit der eigenständigen Diplomarbeit.

Die geprüften Fächer hängen vom Lehrgang ab HFGT, HFET, HFIT, HFTK). Die Klassen erhalten rechtzeitig Merkblätter. Diese geben Auskunft über die geprüften Fächer, den geprüften Stoff, die Prüfungstermine und die Prüfungsdauer.


E

E-Learning Anmeldung und Einschreibung

Link zu Plattform

STFW Homepage

Registrierung  (Anmeldenamen  / e-mail / Name )

Zugang zur Lernplattform wird über e-mail freigeschaltet
Neuregistrierung in Plattform

Einschreibung in Klassenraum

Zugang zum Klassenzimmer (Einschreibeschlüssel) xxxxx
Die Lehrpersonen müssen explizit mit den entsprechenden Berechtigungen in den Klassenraum eingeschrieben werden !!
ab 1.3.2017 werden zwei getrennt Zugangsschlüssel zu den Klassenräumen bereitgestellt. 1x Code für Schüler und 1x Code für Lehrer. Der Lehrercode wird nicht publiziert im Gegensatz zum Schülercode, welcher jeweils im Klassenzimmer ersichtlich ist.
Der Zugangsschlüssel für den Lehrer ist über den Lehrgangsleiter abzuholen. 

Ablauf
Suchen sie den Kurs auf der linken Spalte Navigation / Kurse. Die Kurse sind gruppiert nach Departement oder sie geben den Kursnamen ganz unten auf der Startseite ein.
Wenn sie den Kurs gefunden haben, klicken Sie auf den Kursnamen. Falls sie noch nicht eingeschrieben sind, geben Sie nun bitte den Einschreibeschlüssel ein.



E-Learning Datensicherheit

Der Login / Profil Datenverkehr ist verschlüsselt:  (https)

Die Selbsteinschreibung in ein Klassenzimmer wird nach einer gewissen Zeit gesperrt.

Blacklist / Whitelist auf Firewall gegen DoS

Patching Richtlinien anhand Vorgaben der ICT

Sicherung der E-Learning Daten 

Passwort Regeln

Captcha notwendig


Die Sicherheit des STFW E-Learning wird regelmässig geprüft und nach bestem Wissen und Gewissen gepflegt. Nichts desto trotz ist das achtsame Umgehen mit Informationen zu berücksichtigen. 

Der Einschreibeschlüssel ist für die private Gemeinschaft und soll nicht öffentlich freigegeben werden.

E-learning Fragen und Probleme

Hast Du Fragen Anregungen Verbesserungsvorschläge Ausbildungsbedarf etc, melde Dich einfach bei uns:

Kontaktaufnahme

E-Learning Modul Verzeichnisse

Beschreibung für das Anlegen von Modulen und deren Berechtigung


1) Gehen zum entsprechenden Kurs-Abschnitt wo das neue Modul platziert werden soll.

2) Bearbeitung einschalten 

3) + Material oder Aktivität hinzufügen

4) Modul [Verzeichnis] auswählen

5) Beschriften und allfälligen Text hinzufügen

6) Festlegen der Berechtigung [Einstellungen / Rechte ändern]  in der linken Spalte

--> Am übersichtlichsten ist es, wenn man sich direkt im Modul, welches zu bearbeiten ist, befindet. 

Aktivität: Verzeichnis:

verwalten:  Teacher

sehen: Teacher





E-learning Plattform

Die E-learning Plattform steht den Kursteilnehmern und den Lehrer zur Verfügung.

Ein offenes Klassenzimmer ist für alles und alle offen.

Die Kursklassenzimmer werden von den entsprechenden Kursverantwortlichen bereitgestellt. Bitte setze Dich mit Deinem Verantwortlichen in Verbindung. 


E-learning Registrierung

Für den Zugang in ein Klassenzimmer, muss ein entsprechender Freischaltcode benutzt werden.

Dieser Code bekommst Du vom Fachlehrer / Lehrgangsleiter  

E-Learning Rollenwechsel

Nach der Registrierung in das Klassenzimmer hat jeder Nutzer die Rolle [Student]. Um die Rolle [Teacher] zu erlhalten nehmen sie bitte Kontakt mit dem Lehrgangsleiter auf. Bei Zugriff auf STFW Intranet kann ebenfalls über [LINK] die entsprechende Rolle beantragt werden. Bitte den Kurs und die Rolle angeben.


neu (1.2.2017)

Es werden zwei verschiedene Einschreibeschlüssel generiert. Schlüssel für Lehrperson und Schlüssel für Student. 

E-Learning Services an der STFW

Folgende Services werden von der STFW zur Verfügung gestellt:

> Beratung Elektronische Klassenzimmer

> Aufbau und Betrieb von elektronischen Datenablagen

> Aufbau und Betrieb von E-Learning Plattform

> Cloud Services für den Schulbetrieb  (Office 365 / OneNote / Openshift / Moodle / Typo3 / Joomla / XML Datenbanken / REST


E-learning Tipps und HInweise

Anleitung Einschreibung in STFW e-learning Plattform

Der Einschreibeschlüssel für ein Klassenzimmer kann beim entsprechenden Lehrgangsleiter in Erfahrung gebracht werden.


Vorbereitend: Was will ich einrichten  (Weniger ist Mehr....).  

> Gliederung nach Thema / Fach / Modul

> wenig Dokumente viel Informationen

> Prüfungen  (zeitaufwendig / viel Vorbereitung)

> Hausaufgaben  (schnell und unkompliziert)

> Dokumentenablage Bitte keinen Fileserver bauen..........

> Glossar / Wiki  (einfach zu bauen, hocheffizient, wächst mit, einfach zu nutzen)

> Arbeiten mit Links

> andere Clouddienste ? (E-Kalender / Webseiten / Office365 / OneNote  


1) Klassenraum bestellen  (Intranet STFW)

2) Registrieren auf Plattform

3) Einschreiben in Klassenzimmer

4) Aufbau des Raumes  


E-Learning weitere Module

Weiter Module können von Lehrpersonen in Zusammenarbeit mit der Verantwortlichen bereitgestellt werden.

Bitte erkundigen Sie sich beim Lehrgangsleiter


Hier eine erweiterte Auswahl von Modulen und Plugins 

E-learning Zugriff vom Handy

Auf die e-learning Plattform kann auch mittels Handy App zugegriffen werden.

web Adresse:  https://www.e-learning.stfw.ch/prod 

web Adresse:  https://www.e-learning.stfw.ch/pilot


Das zu verwendende App ist in den jeweiligen Stores zum Download frei:

Moodle Mobile (ios)

Moodle Mobile (androide)


Einschreibeschlüssel

Der Lehrer Einschreibeschlüssel kann beim Lehrgangsleiter bestellt werden. 

Der Einschreibeschlüssel kann vom Lehrer eingesehen werden:

  • gehe zum Kurs  (als Lehrperson)
  • Einstellungen (links aussen)
  • Nutzerinnen
  • Einschreibemethoden
  • Lehrer
  • Einschreibeschlüssel (dann die Lupe)

Das funktioniert natürlich nur als eingeschriebener Lehrer.......




F

Ferienplan Höhere Fachschule

Ferienplan 2016 bis 2019

Filegrösse

Die maximale erlaubte Filegrösse beträgt 64 MB. Grössere Files sollten Sie splitten oder komprimieren. (zip)




Admin: 

Check PHP 

post_max_size64M




upload_max_filesize64M

I

Ich kann keine Noten eingeben

Der Kurs muss von der Administration für Noteneingabe freigeschaltet sein. 

Falls es nicht möglich ist, Noten einzugeben, bitte Kontakt mit der Administration aufnehmen.

 

K

Kontakte

Die wichtigen Kontakte findest Du hier:  Homepage STFW

L

Lehrmittel

Siehe unter "Bücherliste".

Lehrmittelverzeichnis

Siehe unter "Bücherliste".

Login

Der Login ist 2-stufig.

Zuerst muss man sich auf der Webseite anmelden. Diese geschieht mit einem Standardbenutzer.  

Benutzer: preview

Passwort: ist in der Dokumentation ausgewiesen.

 

Danach folgen die Logindaten des Nutzers

M

Meine Personendaten im Notentool

Falls Deine Personendaten im Notentool nicht stimmen, bitten wir Dich Deine aktuellen Angaben an die Personalassistentin weiterzuleiten.

N

Notebook für HF Studierende

Für das Studium an der Höheren Fachschule benötigen Sie ein Notebook. Die Anforderungen für das Fachstudium ab 4. Semester finden Sie in den beiliegenden Dokumenten.

Im Grundstudium brauchen Sie Administratoren Rechte für Informatik und Grundlagen Programmieren. 

In den weiteren Fächern kommen sie mit einem Browser und der Möglichkeit, Tabellen und Texte (Excel, Word, Power Point) zu bearbeiten aus. 

Tipp: kommen Sie mit ihrem bestehenden Gerät und verschieben Sie Anschaffungen, bis sie im Unterricht an die Grenze kommen. Geräte werden mit der Zeit günstiger oder besser. 

 

 

Noteneingabe nSVL

Meine zu bewertende Kurse sind nicht sichtbar oder es fehlen Teilnehmer.

Bitte Meldung an die Kurs-Administration. 

Notenlisten

Zurzeit können keine Notenlisten abgerufen werden. Diese werden aber vom Sekretariat auf Anfrage bereitgestellt.

P

Parkplätze

Passwort wechseln

Nach dem Anmelden haben Sie oben rechts bei Ihrem Namen die Möglichkeit das Profil zu ergänzen und das Passwort zu wechseln. Klick auf Einstellungen.



Promotionsreglement Höhere Fachschule

Reglement der Höheren Fachschule STFW.

Prüfungen

Es soll gewährleistet werden, dass bei Online Prüfungen, kein Zugriff auf andere Internet – Websites möglich ist. Zu diesem Zweck stellt die STFW das Produkt „Safe Exam Browser“ zur Verfügung. 

Der Safe Exam Browser kurz SEB genannt wird benutzt, um sicherzustellen, dass nur die Freigegebene URL benutzt werden kann.

Im Moment ist der SEB im A101 und A209 installiert.

R

Registrierung im Klassenzimmer

Die Registrierung erlaubt den Teilnehmer und Lehrer den Zugang zum Klassenzimmer. 

Dieser Schlüssel wird vom entsprechenden Lehrgangsleiter zur Verfügung gestellt. Bitte setzen Sie sich mit diesem in Verbindung.

Nicht registrierten Teilnehmer ist der Zugang verwehrt. Bitte tragen Sie zum Registrierungsschlüssel Sorge.

Die Registrierung wird nach 30 Tagen gesperrt. 

Rollen

Als Rolle bezeichnet man die Rechte und Eigenschaften, welche einem Benutzer zugeteilt werden können. Die Rolle bezieht sich immer auf einen bestimmten Kontext:

Modul / Gruppierung / Klassenraum / etc

Wir vergeben die Rollen üblicherweise auf Klassenraum Ebene  

Teacher: Ein Nutzer mit der Rolle Teacher kann den entsprechenden Kursraum frei gestalten.

Student: Nutzen von Inhalten / kann bestimmte Lehrerinhalte nicht sehen oder nicht überschrieben.

Weitere Informationen 

S

Schnelle Noteneingabe

Anstatt nach jeder Noten diese speicher, können zuerst alle noten eingegeben werden und erst dann speichern.

Es müssen allerdings ALLE Noten einzeln gespeichert werden.

Sicherungen und Archive von Kursen

Abgeschlossene Kurse werden nach einer gewissen Zeit archiviert und gelöscht. Die Löschung wird von ticket@stfw.ch gemacht.

Für allfällige Unterlagen, kann eine Kopie bei ticket@stfw.ch bestellt werden.


sind die Noten eingetragen ?

Nach dem Eintragen der Noten, muss diese mit dem Button (speichern) abgeschlossen werden.

Unter der Note erscheint eine grün eingefärbte Bestätigung. 

Falls die Bestätigung rot ist, ist die Note NICHT gespeichert.

Sperren der Einschreibeschlüssel

Die Einschreibeschlüssel können auf Wunsch gesperrt werden.

Danach ist es der entsprechenden Rolle (Lehrer / Student) nicht mehr möglich, sich einzuschreiben. Schon eingeschriebene Teilnehmer, können aber ganz normal arbeiten.

Stundenplan Abonnieren Android / iPhone

iPhone

Mit dem angegebenen Link, kann der Schulkalender abonniert und auf dem eigenen Handy integriert werden. Der Vorteil liegt darin, dasas dieser Kalender immer aktuell ist und nicht vom Teilnehmer gepflegt werden muss.

Anleitung:

gehe zum Handy:

> Einstellungen 

> Accounts

> Account hinzufügen

> Kalenderabonnements hinzufügen

> ics Datei (unten) hinzufügen


Android  

Mit Android Standardkalender kann kein Web JKalender abonniert werden. (Caldav)

Variante a) ein entsprechende App, welches caldav erlaubt, installieren.

Variante b) über ein persönliches Mailkonto zum Beispiel google den Kalender dort abonnieren. Den Google Konto einbinden. Danach sollte der abonnierte Kalender automatisch im google Konto ebenfalls unter den Kalendern erscheinen.



Stundenplan Abonnieren Outlook

Wenn der Stundenplan online zur Verfügung steht  (prüfen mit Lehrgangsleiter), kann dieser abonniert werden.

Dazu muss das ics File vom Handy oder von Mail Client (Outlook / Thunderbird / Calendar) aufgerufen werden.

Die Schritt für Schritt Anleitung befindet sich im Anhang



T

Taschenrechner für Absolventen der HF

An der HF-STFW wird in allen technischen Fächern der Taschenrechner Texas Instruments TI-nspire CX CAS verwendet. Dieser ist unter dem Link www.taschenrechner.ch (Schulcode "Schloss") erhältlich. 

Teilnehmer ist nicht ersichtlich

Die Teilnehmer müssen von der Administration freigeschaltet werden. 

Bitte direkt mit der Administration Kontakt aufnehmen.

V

Verzeichnisse hochladen

Wie kann man ganze Verzeichnisstrukturen hochladen ?


Verzeichnis mit den Daten komprimieren  (zip) 

komprimierte Datei (zip) hochladen

uncompress


Video Dateien

Video Dateien müssen auf der E-Learning Plattform als (.mp4) Dateien hochgeladen werden.
Grund dafür ist, dass nicht alle Browser jedes Format unterstützen.

Online gibt es kostenlose Video-Konverter, welche schnell und unkompliziert jedes Format in eine (.mp4) Datei umwandelt.

Vordiplomprüfung

Wissenswertes über die Vordiplomprüfung

Die Vordiplomprüfung findet am Ende des dritten Semesters statt.

Die Klassen erhalten rechtzeitig Merkblätter. Diese enthalten Anagben zum geprüften Stoff, die Prüfungstermine und die Prüfungsdauer.

W

Was ist STFW E-Learning

Die STFW E-Learning Plattform ist eine viruelle Schule, welche explizit für den Unterricht genutzt werden kann. Die Plattform basiert momentan auf dem Projekt Moodle, welches weltweit erfolgreich eingesetzt wird. 

Schweiz

Moodle-Org

Ausprobieren ?

Wo befindet sich mein Stundenplan

Die Kalenderabos befinden sich auf unserer Webseite:

Für Schüler

 

 

 

Wo finde ich das Klassenzimmer

Bevor ich eingeschrieben bin, finde ich das Klassenzimmer mit Hilfe ( Kurs suchen ) unten

Nach der Registrierung finde ich den Kurs auf der linken Seite.